www.ernaehrungsberatungbaum.de 

Gesundheit durch Ernährung
-bei Kinderwunsch
-in der Schwangerschaft,
-in der Stillzeit,
-für Babys und Kleinkinder und bei
-Nahrungsmittelunverträglichkeiten 

Fasten für Gesunde bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten vom 09.Nov.-22.Nov.18

Kommt es bei Ihnen nach dem Essen immer wieder zu erheblichen, gesundheitlichen Einschränkungen, wie Übelkeit, Durchfall/Verstopfung, Juckreiz, Herzrasen, laufender Nase, Schwindel, Kopfschmerzen, aufgetriebenem Bauch, etc,?

Ihr Arzt konnte jedoch eine entsprechende Magen/Darmerkrankung ausschließen und auch weiterführende Untersuchungen blieben ohne Diagnose?

Sie fühlen sich jedoch antriebslos, müde und schlapp und wissen manchmal nicht, wie Sie die tgl. Aufgaben bewältigen sollen?

Dann sollte als Auslöser auch eine Nahrungsmittelunvertäglichkeit in Betracht gezogen werden.

Nach Besprechung eines ausführlichen Anamnesebogens, wird während des Fastens für Gesunde festgestellt, ob sich Ihre Beschwerden bessern und im Anschluss wird durch langsamen Kostaufbau, Schritt für Schritt die Verträglichkeit bestimmter Lebensmittel festgestellt.

Als Betroffene, stehe ich Ihnen während dieser manchmal anstrengenden Zeit einfühlsam mit Rat und Tat zur Seite.

Wir fasten in kleinen Gruppen bis max. 5 Personen, was mir ermöglicht, auf jeden Mitfaster persönlich eingehen zu können.

Neben dem Gruppenfasten biete ich auch gerne Termine für Einzelfaster an.

Geeignet ist der Kurs für jeden, der sich gesund und leistungsfähig fühlt und sich zutraut, über eine begrenzte Zeit Disziplin zu halten und Verzicht zu üben.

Da nur Gesunde mitfasten dürfen, ist es bei Unsicherheiten, die die eigene Gesundheit betreffen ratsam, sich vorab beim Hausarzt eine Fastentauglichkeit bescheinigen zu lassen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch, oder mit dem anschließenden Formular zu meinem kostenlosen Infoabend am 26.Okt.2018 ab 19.00 Uhr an.

Achtung: Auch hierfür sind die Plätze gegrenzt.

Auf Ihr Kommen freut sich Ihre Ernährungsberaterin Sandra Baum