www.ernaehrungsberatungbaum.de 

Gesundheit durch Ernährung
-bei Kinderwunsch
-in der Schwangerschaft,
-in der Stillzeit,
-für Babys und Kleinkinder und bei
-Nahrungsmittelunverträglichkeiten 

Entgiftungsorgane unterstützen und gleichzeitig Gewicht abbauen

Rund um die Uhr, finden im menschlichen Körper lebenswichtige Stoffwechselvorgänge statt.

Diese Stoffwechselprozesse hängen u.a. von einem ausgeglichenen Säure-Basen-Verhältnis ab.

Obwohl unser Körper über ein ausgeklügeltes System verfügt, den ph-Wert im Gleichgewicht zu halten, kann es im Körper zur Übersäuerung und dadurch zur Ablagerung von Stoffwechselabbauprodukten im Gewebe und in den Gelenken kommen, wenn die Säuren überhand nehmen. Der Stoffwechsel läuft dann nur noch auf Sparflamme und die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit können herabgesetzt werden. Dies kann dann mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Erschöpfung einhergehen und die Konzentration kann stark herab gesetzt werden. Sollte diese "Übersäuerung" über einen längeren Zeitraum andauern und dem Körper im Gegenzug nicht ausreichend ausgleichende Mineralien zugeführt werden, kann sich dies auf unseren gesamten Bewegungsapparat, inkl. Muskeln, Bänder, Sehnen und Gelenke auswirken.


Die "Entsäuerung" unseres Körpers kann uns dabei helfen:

- Unser Gewicht in den Griff zu bekommen

- Unseren Stoffwechsel zu entlasten

- Unseren Verdauungsapparat zu regenerieren

- Unser Immunsystem zu stabilisieren

- Entzündungen abklingen zu lassen

- Unsere Konzentration fördern

- Unser Bindegewebe zu entschlacken und dadurch glatte und makellose Haut zu erlangen

- Unsere Blutgefäße gesund zu erhalten und dadurch Krampfadern und Besenreisern vorzubeugen

- Volles und gesundes Haar zu bekommen und zu erhalten

- Unsere Fingernägel zu stärken

- Eine bessere Sehfähigkeit zu erlangen

- Unsere Knochen zu stärken und unsere Gelenke beweglich zu erhalten


Bereits eine Woche Basenfasten kann uns einen enormen, gesundheitlichen Wohlfühleffekt bringen. 

Es handelt sich nicht um totale Nahrungskarenz, sondern die Teilnehmer werden angeleitet, welche hochwertigen Lebensmittel sie während des Basenfastens zu sich nehmen dürfen.


Die Teilnehmer dürfen während dieser Woche kostenlos an der bestehenden Bewegungsgruppe teilnehmen.


Der Kurs wird in Kleingruppen von max. 6 Personen durchgeführt, damit eine individuelle Betreuung jedes Kursteilnehmers gewährleistet werden kann. Also am Besten gleich Unterlagen anfordern und anmelden!